Nachhaltigkeit

Wir legen Wert darauf,

dass die Beschaffung sowie die Produktions- und Arbeitsbedingungen unserer Produkte sozial geprägt und ökologisch verträglich sind. Wir betrachten Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Gewinnung der Rohstoffe bis hin zur Verwertung / Entsorgung von Produkt und Verpackung.

Produktinfo: Nachhaltige Tücher

Unsere mikroplastikfreien Tücher bestehen zu 80% aus Viskose und 20% PLA (Mais).

Polymilchsäure (PLA), ein Kunststoffersatz, der aus fermentierter Pflanzenstärke (in der Regel Mais) hergestellt wird, entwickelt sich rasch zu einer beliebten Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen auf Erdölbasis. PLA ist somit eine große brauchbare, biologisch abbaubare Alternative.

Die Verwendung von PLA, das technisch gesehen „kohlenstoffneutral“ ist, da es aus erneuerbaren, kohlenstoffabsorbierenden Pflanzen stammt, ist eine weitere Möglichkeit, unsere Treibhausgasemissionen in einer sich schnell erwärmenden Welt zu reduzieren. Außerdem entstehen bei der Verbrennung von PLA keine giftigen Abgase.

Da PLA auf pflanzlicher Basis hergestellt wird, sind die Tücher theoretisch auch Biologisch abbaubar. Theoretisch können die Tücher auch kompostiert werden, uns liegt jedoch keine Bestätigung dazu vor.

Erfolge im Vergleich zu 2020

Folieneinsparung Verpackungsmaterial

53%

Produkte ohne Microplastik

160+

Emissionen reduziert

35%

Sprechen Sie mit Experten.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei Fragen zu unserem Produktkatalog weiter.

Kontakt
+49 6471 50990